Old Folks zu Bon Iver

Es soll ja Leute geben, die ungelesene E-Mails löschen können, in ihrem Feedreader bei zuvielen angesammlten Feeds den Panic-Button drücken können, angefangene Bücher einfach nicht zu Ende lesen und problemlos Sachen wegschmeißen können. Ich gehöre nicht dieser Kategorie an. Ich bin ein Sammler und Jäger. Ich muss alles lesen, wissen und haben und um Gottes […]

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – We were promised Jetpacks

Was wurde uns versprochen? Raketenrucksäcke! Der gute alte Raketenantrieb und die Schotten mal wieder… Die sind doch nicht ganz beisammen, haben es mir jedoch in letzter Zeit angetan, machen aber auch verdammt gute Musik und zeichnen sich durch ihren einzigartigen Akzent aus. Bei We were promised Jetpacks steht die Stimme dabei sogar häufig im Fokus […]

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – The Swell Season

Ach wie schön. Liebhaber des Films „Once“ werden sich genauso freuen wie ich. Die Hauptdarsteller Glen Hansard (Sänger und Gitarrist der irischen Band The Frames) und Markéta Irglová haben sich nach ihrem Erfolg mit dem Independent-Musik-Film weiteren Songs gewidmet. Als The Swell Season veröffentlichen Sie das Album „Strict Joy“ und knüpfen damit an ihren Oskar-Erfolg […]

Kommentare lesen ( 2 )

Neue Klangmuster – 30 Seconds to Mars

Eigentlich habe ich mich sehr gefreut, als ich gelesen habe, dass 30 Seconds to Mars ein weiteres Album veröffentlichen; zumal ihr letzes Werk „A Beautiful Lie“ durchaus immernoch des öfteren bei mir im Player rotiert. Damals präsentierten sie uns einen druckvollen kraftvollen Alternativ-Rock mit leichtem Hang zum Emo. Hierfür habt ihr meine volle Kaufempfehlung. Allerdings […]

Kommentare lesen ( 0 )

Klangmuster live – Dredg in der Großen Freiheit

Teil zwei müsste es eigentlich schon in der Überschrift lauten. Denn dieses Jahr beehrten uns Dredg bereits im Frühjahr mit einem Konzert in der Großen Freiheit. Die Fortsetzung folgte und brachte unheimlich viel Spaß, Freude und Glücksmomente. Dabei machten es Dredg Porcupine Tree nach und unterteilten den Gig in zwei Sets. Den ersten widmeten sie […]

Kommentare lesen ( 1 )

Katatonia – Night is the new day

Wie sehr habe ich mich auf dieses Album gefreut. Wie sehr habe ich dem Erscheinen entgegengefiebert. Wie sehnlich habe ich auf den Postboten gewartet, der mir das neue Album von Katatonia überreichen sollte. Erst vor ein paar Wochen habe ich die Band kennen, sie aber um so schneller lieben gelernt. Wenn einmal die Liebe entflammt […]

Kommentare lesen ( 1 )

Schicksalsschlag bei Maserati

Wie traurig ist das denn bitte. Ein Schicksalsschlag jagt den nächsten in den letzten Tagen. Nicht dass es mich persönlich betrifft, aber der Tod macht doch nachdenklich, wie auch Peter auf Schallgrenzen schon feststellen musste. Nun hat es Gerhardt Fuchs getroffen, seines Zeichens Drummer bei Maserati, der Band, die ich gerade erst entdeckt habe. Fahrstühle […]

Kommentare lesen ( 0 )

Klangmuster live – ISIS, Kasabian, White Lies

Diese Reihe passt wohl eigentlich nicht wirklich zusammen, spiegelt aber einen Teil meines Musikgeschmacks wider: Von harten treibenden Rhythmen und erstaunlichen Post-Core-Hymnen bis hin zu tanzenden Indie-Jüngern; von erfahrenen Musikern bis hin zu Erst-Album-Performern; von seichter Unterhaltung bis hin zur Performance in Perfektion. Drei Tage am Stück konnte ich zahlreiche Eindrücke und Live-Erlebnisse mitnehmen. Habe […]

Kommentare lesen ( 0 )

Kurz und klangvoll – ISIS „20 Minutes/ 40 years“

Ein verstörend düsteres Meisterwerk liefern ISIS mit ihrem Video zu „20 Minutes/ 40 years“, welches sie Matt Santoro verdanken; so verstörend schön, wie die atmosphärischen Klangwelten, die sie auf „Wavering Radiant“ erschaffen und live… (via VISIONS)

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – The Twilight Sad

Für Kurzentschlossene, Liebhaber des schottischen Akzents und düsteren Gitarrensounds: Am Freitag, den 6. November sind die schottischen Shoegaze-Post-Rocker „The Twilight Sad“ im Hamburger Molotow anzutreffen. Meine Empfehlung haben sie. Zur visuellen und klanglichen Untermauerung für euch anbei das Video zu „I became a prostitute“ aus dem Album „Forget The Night Ahead“. Download von Reflection of […]

Kommentare lesen ( 0 )

Follow me