Neue Klangmuster – September Leaves

… im wahrsten Sinne des Wortes: Der September verschwindet in ein paar Stunden und hinterlässt uns in einem Laub- und September-Blätter-Meer. Diese Zweideutigkeit nutze ich heute doch glatt um mich ein paar Minuten dem Karlsruher Solo-Projekt um Gerd Böttler zu widmen. Gern gebe ich mich der Assoziation hin, die uns der Bandname geradezu an den […]

Kommentare lesen ( 1 )

kurz und klangvoll – Black Mountain „The Hair Song“

Black Mountain verschenken zwei Songs des kommenden Albums „Wilderness Heart“, das man ab dem 17.09. erstehen und sich live am 21.09. im Hamburger Grünspan anhören kann. Auf die kanadischen Psychedelic-Rocker bin ich übrigens durch das folgende charmante Video zum „The Hair Song“ aufmerksam geworden. Viel Vergnügen.

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – Circa Survive

Für kurzentschlossene Hamburger möchte ich heute noch schnell folgenden Konzert-Tipp loswerden. Morgen, am 06.09., spielen Circa Survive im Molotow. Die aus Philadelphia stammenden Indie-Rocker mit einer Mischung aus Emocore, Progressive und Screamo haben mit ihrem aktuellen Album „Blue Sky Noise“ nun kürzlich beim Major Warner angedockt und bieten tolle facettenreiche Songs. In Übersee erfreuen sich […]

Kommentare lesen ( 2 )

kurz und klangvoll – Cancer Bats „Scared to Death“

Als dann plötzlich alles um mich dunkel wurde, die Sonne endgültig unter dem Horizont zu verschwinden vermochte, fühlte ich etwas bedrückend Beängstigendes. Allein war ich nicht auf weiter Flur, daher war ich zumindest nicht „Scared to death“. Der Southern-Rock beeinflusste Hardcore-Punk von Cancer Bats schafft dies auch nicht, beeindruckt jedoch.

Kommentare lesen ( 0 )

Follow me