Neue Klangmuster – Kvelertak

Es wird unbedingt Zeit euch von meiner neuesten Entdeckung zu berichten. Nicht, dass ich sie wirklich entdeckt hätte. Nein, dies muss ich wohl jemand anderem zugestehen und einen Live-Auftritt habe ich obendrein knapp verpasst. Aber sie wollen raus, sie schreien förmlich danach und dies sei ihnen gegönnt. Einige Tage und Wochen rotiert die Scheibe mittlerweile […]

Kommentare lesen ( 2 )

Keine Zeit für großen Reden. Aber ein kurzer The Thermals-Song passt schon noch rein. Viel Spaß mit dem Video zu „I don’t believe you“, ich hatte ihn.

Kommentare lesen ( 0 )

kurz und klangvoll – Fotos „Mauer“

Wer hätte gedacht, dass ich mich nochmal auf das Erscheinen einer neuen Fotos Platte freue. Ich wohl am wenigsten. Aber der folgende Vorbote „Mauer“ gefällt so gut, dass ich schon sehr gespannt bin auf das, was da noch kommen mag.

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – Spring Offensive

Es kommt nicht oft vor, dass ich eine E-Mail bekomme, unmittelbar den zur Verfügung gestellten Download-Link nutze, mir den Song anhöre, gefallen finde und sofort einen Beitrag verfasse. Für eine Mega-Single mache ich da schon mal eine Ausnahme und schiebe den Artikel vor längst andere fällige Beiträge ein. Nahezu 14 Minuten hält das gute Stück […]

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – Menomena

Unbedingt empfehlenswert, nicht zu glatt, schrill, ausufernd, mitreißend, sperrig schön, jazzig, zeitlos, resignierend, wichtig, abgeklärt, schrullig, aufmunternd, extravagant, mit besonderer Spielfreude, geknarzt, verzweifelt, explosiv, anspornend, nimmermüde, faszinierend, energetisch, düster melancholisch, geartrockt, vielschichtig, gekniedelt, wundervoll, komplex, gerockt, markant, lebendig, sperrig-verspielt, atmend, lässig. Menomena – „Taos“ Menomena – „Five Little Rooms„ (Schallgrenzen, auftouren, Nicorola)

Kommentare lesen ( 0 )

Meine Beiträge sind ja nicht nur für euch da, sondern dienen mir ab und an auch als Reminder. In diesem Fall ist es eine Erinnerungshilfe um mir verdammt nochmal endlich die Platte „Monitor“ von Titus Andronicus zu besorgen. Die Punk/ Indie-Rocker benannt nach einer frühen Shakespeare Tragödie gehören in ein gut sortiertes Plattenregal – eures […]

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – Khoma

Heute nehme ich mich mal der Schweden Khoma an, die dieses Jahr aus ihrem 3-jährigen tiefen Schlaf wieder aufgewacht sind. Die lange Auszeit war kaum verwunderlich, sind doch sämtliche Bandmitglieder noch in weitere Projekte eingebunden, wie in der erfolgreichen Post-Metal-Band Cult of Luna. Mit „A final storm“ meldeten sich Khoma dieses Jahr jedoch wieder zurück […]

Kommentare lesen ( 0 )

Neue Klangmuster – Heathers

Da sprießen sie aus dem Boden wie nichts: Tegan und Sara, First Aid Kit und nun auch noch die Heathers – singende Schwestern. Vielleicht sollte ich mit einer meiner Schwestern auch eine Band aufmachen, das Konzept scheint zu funktionieren. Wäre ja nicht so, als ob wir nie davon geträumt hätten. Oder noch viel besser, wir […]

Kommentare lesen ( 3 )

Kerretta – Vilayer

Es wird Zeit mich endlich ausführlicher dem Album „Vilayer“ von Kerretta zu widmen. Verdient hat es das Album allemal, bietet es doch eine großartige Mischung aus Post-, Art- und Prog-Rock und wird damit zu einem würdigen Vetreter im derzeit heiß umkämpften Post-Rock-Genre. Die Neuseeländer überzeugen mich vor allem durch das düstere eher metallisch angehauchte Gitarrenriffing. […]

Kommentare lesen ( 0 )

Follow me