Neue Klangmuster – City and Colour

Der kürzlich bekanntgegebene Alexisonfire-Split hat zur positiven Folge, dass sich Dallas Green in Zukunft auf sein Solo-Projekt City and Colour konzentrieren wird. Bereits seit 2005 werkelt er an eigenen Songs herum und bringt eine nach der anderen traurigen Schönheit hervor. Um nicht unter seinem eigenen Namen zu veröffentlichen, entstand damals der klingende Projekt-Name – dennoch bestehend aus seinem Vornamen (City) und Nachnamen (Colour).
Das Konzert am 06.11. in Hamburg wurde übrigens aufgrund der großen Nachfrage vom Grünspan ins Docks verlegt. Da ich zu dem Zeitpunkt (leider) nicht in Hamburg bin, muss ich mich auf die City and Colour Videos beschränken und hoffen, dass er sich aufgrund seiner nun freien Zeit desöfteren nach Hamburg verirrt. Gern auch in andere Locations…

Related posts:

  1. Neue Klangmuster Chapter II

Tags:

Ein Kommentar zu “Neue Klangmuster – City and Colour”

  1. Dennis sagt:

    OMG, ich erfahre erst hier dass sich Alexisonfire getrennt haben?! Shit… Aber der Song oben ist wenigstens eine kleine Entschädigung

Kommentar hinterlassen

Follow me