kurz und klangvoll – Soap&Skin „Thanatos“

Nachdem ich kürzlich meinen WordPress Account durch einige Updates zerschossen habe, bin ich froh nun wieder zurück zu sein und euch mit „Thanatos“ von Soap&Skin einen kleinen Appetithappen zu präsentieren: düster, tief, schwer und doch mit einer gewissen Leichtigkeit und einfach melancholisch schön.

Related posts:

  1. kurz und klangvoll – Blueneck „Lilitu“
  2. kurz und klangvoll – Malajube „Fille à plume“

Tags:

Kommentar hinterlassen

Follow me