Neue Klangmuster – The Flatliners

Wie gut ist das denn bitte?! Entschuldigt bitte meinen durch Faszination geprägten Ausdruck. Da spielt diese Band so mir nichts dir nichts und rotzig daher und hat mich schon eingefangen. Nach kurzen Recherchen und Hörproben scheinen die Punk-Rocker The Flatliners mit dem aktuellen Album „Cavalcade“ genau meinen Nerv zu treffen. Viele Spielarten erfrischen den Sound: Punk, Rock, Melodycore und auch ein Hauch Reggae – ein buntes Treiben. Die Mischung aus Rise Against, Hot Water Music und Gaslight Anthem begeistert mich und vielleicht die Vorfreude auf das kurz bevorstehende Konzert der letztgenannten Band. Oder vielleicht bin ich heute einfach nur in der Stimmung dafür. Der folgende Song „Monumental“ stellt nur einen Teil ihrer Spielfrische dar. Unbedingt den Hörgenuss vertiefen! Das werde ich auf jeden Fall tun.

Related posts:

  1. Klangmuster des Jahres 2010

Tags:

2 Kommentare zu “Neue Klangmuster – The Flatliners”

  1. Maria sagt:

    Oh? Oh! Cool! Mehr davon! Danke! 🙂 Ach und Gaslight Anthemliebe ich live, viel Spaß!

  2. […] sind und mit ihrer Mischung aus Punk, Rock, Melodycore und Reggae unheimlichen Spaß bereiten. [Neue Klangmuster – The Flatliners] 9. Philipp Poisel – Bis nach Toulouse Philipp Poisel ist die zweite deutschsprachige […]

Kommentar hinterlassen

Follow me