Neue Klangmuster – Hundreds

Vor einiger Zeit ist mir das Geschwisterpaar Milner schon einmal begegnet und wieder in Vergessenheit geraten. Anlässlich der Album-Veröffentlichung von „Hundreds“ am 16.04. sind die Hamburger nun wieder bei mir aufgeploppt und bezauberten mich abermal mit ihrem Video zu „I love harbour“ – so einnehmend, stilsicher, einfach, aber dennoch berührend. Die fragilen Klanggebilde des behutsam produzierten Stückes laden zum Träumen ein und erinnern an The Notwist mit weiblicher Intonation. Dabei reichen sanfte Klavierklänge, elektronische Geräusche und eine sinnliche Stimme aus, um Emotionen zu wecken. Den Teaser „I love my harbour“ fürs Album könnt ihr an dieser Stelle als kostenlosen mp3 Download erhalten. Pünktlich zu Ihrer Albumveröffentlichung präsentieren Hundreds außerdem am 17.04.10 ihr Material im Haus 73. Wem dies zu kurzfristig ist, dem sei noch ein weiteres Schauspiel am 15.05.10 im Uebel & Gefährlich ans Herz gelegt.


Related posts:

  1. kurz und klangvoll – Hundreds „Solace“

Tags:

2 Kommentare zu “Neue Klangmuster – Hundreds”

  1. Meines Wissens kommt die CD zwar nun erst am 30.04. heraus, aber ich teile deine Einschätzung von Hundreds. Wirklich sehr gute Musik – mit dem gewissen Etwas, wodurch man sie nicht so schnell vergisst. Das Label Sinnbus ist ja mittlerweile fast schone eine Art Garant für Hochwertigkeit. I Might Be Wrong konnten mich letztes Jahr auch völlig überzeugen.

  2. klangmuster sagt:

    Stimmt, du hast sowas von Recht, in beidem. Das Release-Datum hat sich verschoben und das Label Sinnbus steht für Qualität!

Kommentar hinterlassen

Follow me