The Cure’s "Friday I’m in love" visualisiert

Muster der Woche:
Der Klassiker „Friday I’m in love“ von The Cure wurde visualisert. Und wer hat’s gefunden? Na klar, der René von Nerdcore. Ich freue mich über solche Fundstücke, die perfekt zu meinem Blog passen: Ein Muster zu einem Klangstück…

Wem der Text gerade nicht im Ohr liegt, nebendran eine kleine Hilfestellung:

I don’t care if monday’s blue
Tuesday’s grey and wednesday too
Thursday i don’t care about you
It’s friday i’m in love

Monday you can fall apart
Tuesday wednesday break my heart
Thursday doesn’t even start
It’s friday i’m in love

I don’t care if monday’s black
Tuesday wednesday heart attack
Thursday never looking back
It’s friday i’m in love

Monday you can hold your head
Tuesday wednesday stay in bed
Or thursday watch the walls instead
It’s friday i’m in love

Anscheindend wurde die Graphik übrigens für ein T-Shirt designt, zu bewundern bei Threadless.

Related posts:

  1. kurz und klangvoll – Björk „To Lee, With Love“

Kommentar hinterlassen

Follow me