Auf der Suche…

… nach Musik von Chris Cornell (wie kam es eigentlich noch dazu ;-)) hat es sehr lange gedauert, bis ich einen Song gefunden hatte, den ich guten Gewissens empfehlen kann. Das neuere Zeugs kann ich irgendwie nicht gutheißen. Ich weiß, darüber lässt sich streiten, aber über „Euphoria Morning“ hinaus habe ich Herrn Cornell schon gar nicht mehr richtig wahrgenommen. Auch seine neuen Projekte (siehe Audioslave) konnten mich nicht so richtig begeistern.

„When I’m down“ ist da ein Song von der besseren Sorte. Leider gibt es hierzu kein ordentliches Video. Daher an dieser Stelle, die Lagerfeuer-Romantik und gleich nebendran ein Jungspund mit einer wirklich beachtlichen Akkoustik-Performance, die ich euch nicht vorenthalten wollte…


Ein Kommentar zu “Auf der Suche…”

  1. Danny Torrance sagt:

    Veto! Audioslave find ich klasse. Kein Abziehbild der früheren Bands der Mitglieder, sondern einfach sehr geiler Sound. Das Beste aus Soundgarden und Rage a.t. M.

Kommentar hinterlassen

Follow me