Klangmuster live – Frank Turner

Problemlos hat es Frank Turner geschafft, das Uebel & Gefährlich am 01.04. zu füllen. Das soll schon was heißen und beweist, dass der Underdog-Status langsam der Vergangenheit angehört. Frank hat sich in viele… in unsere Herzen gespielt. Mit seinen bezaubernden mitreißenden Songs konnte er auch am vergangenen Donnerstag das Hamburger Publikum begeistern. Und Herr Turner ist einfach nur, was soll man sagen, dabei einfach nur so natürlich und symphatisch, dass man gern einem seiner Konzerte beiwohnt. Frank Turner ist vielleicht nicht der beste Sänger, schreibt allerdings unfassbar – auch lyrisch – gute Songs und vermag es auf Konzerten unsagbar gute Laune zu verbreiten, trotz seiner teilweise sehr traurigen Lyrics. Bestes Beispiel ist dazu wohl der Song „Long Live the Queen“, der durch seine catchyness, aber im Endeffekt auch die Lyrics zu der traurigen Geschichte eine positive Botschaft verbreitet:
„You’ll live to dance another day, it’s just now you’ll have to dance, for the two of us, so stop looking so damn depressed and sing with all your heart, that the Queen is dead“.


Tags:

Kommentar hinterlassen

Follow me