„The Broken“ entspringt dem Album „Year Of The Black Rainbow“, das am 9. April erscheint und die Sciencefiction-Saga von Coheed and Cambria ergänzt. Hierbei handelt es sich anscheinend um das Prequel und erzählt somit die Vorgeschichte der „Amory Wars“. Krieg gibt es schon mal ausreichend im Video und der Song besticht wie gewohnt durch naturgewaltigen Progressive Rock mit starken griffigen Melodien und der durchdringenden Stimme von Claudio Sanchez. Hoffen wir mal, dass die Veröffentlichung nicht das gleiche Schicksal ereilt wie die umstrittenen Episoden Star Wars I-III und eine passende Ergänzung zum bisherigen Schaffenswerk darstellt.

Related posts:

  1. kurz und klangvoll – Telekinesis „Please ask for help“

Tags: ,

Kommentar hinterlassen

Follow me