Neue Klangmuster – pg.lost

pg.lostDa in der kommenden Woche ein Konzert in Hamburg am 8.10. in der Astra Stube stattfindet, nehme ich mir nun endlich Zeit für einen längst überfälligen Beitrag zu pg.lost. Vielleicht kann ich den ein oder anderen damit ja noch davon überzeugen, dem Konzert der vier Mannen aus Schweden beizuwohnen.
Man könnte meinen, so langsam hätte ich genug von dem ganzen Post-Rock-Kram. Aber nicht doch. pg.lost sind dabei von der ganz besonderen Sorte und konnten mich derart begeistern, dass sie bereits mit dem 2008 erschienenen Album „It’s not me, it’s you“ in Form von Vinyl in meinem Regal Platz gefunden haben. Der erste Longplayer fasst dabei nur 6 Songs mit jedoch fulminanten 55 Minuten. Den Grundstein legten sie allerdings mit der 2007er EP „Yes I am“, dessen Titel-Track auch als kostenloser Download verfügbar ist. Dabei packt die Musik von der ersten Sekunde. Überzeugt euch selbst.

Zu aller Freude haben die instrumentalen Post-Rocker nun kürzlich ihren zweiten Longplayer fertiggestellt, welchen sie auf ihrer Live-Tour vorstellen werden. „In Never Out“ zeigt laut eigenen Aussagen eine „darker and heavier side of pg.lost“ und wird noch vor Ende des Jahres veröffentlicht werden, jedoch bereits während der Shows erhältlich sein. Noch ein weiterer Grund auf das Konzert in Hamburg zu gehen…

Related posts:

  1. Klangmuster live – pg.lost
  2. Neue Klangmuster – Képzelt Város
  3. Neue Klangmuster – The Twilight Sad

Tags: ,

Kommentar hinterlassen

Follow me